Ansiedlung von Einzelhandel

Die Ansiedlung von Einzelhandelsunternehmen unterliegt Vorgaben der Regional- und Landesplanung, wenn gewisse Größenordnungen überschritten werden. Einen Überblick über die Regelungen des Landes finden Sie im Landesentwicklungsprogramm 4 des Landes Rheinland-Pfalz. (insb. Kapitel 3.2.3 - ab Ziel 57).

Auf Ebene der Regionalplanung befindet sich ein Regionaler Raumordnungsplan in Aufstellung seit 2014, der die Aussagen des Landes konkretisieren wird. Dieser ist noch nicht in Kraft.


Die Verbandsgemeinde Konz und die Stadt Konz haben jeweils ein Konzept zur Steuerung des Einzelhandels aufgestellt.


Die Ortsgemeinde Nittel ist im Regionalen Raumordnungsplan als neues Grundzentrum in Kooperation mit der OG Wincheringen vorgesehen. Hierfür wurde ein gemeinsames Zentrenkonzept der beiden Gemeinden erarbeitet und verabschiedet .


In der Stadt Konz wird das Konzept aktuell überarbeitet, eine Gesamtfortschreibung ist vorgesehen für 2019. 

Ansprechpartner in der Verwaltung

Frau Dipl.-Ing. Raumplanung Julia Bieck

VCard: Download VCard

Postadresse

Gebäude: Verwaltungsgebäude 2
Room Nr.: 81
Floor: 1. OG
Am Markt 11
54329 Konz 
Details
Pfeil nach unten

Herr Dipl.-Ing. Raum- und Umweltplanung Alexander Queins

VCard: Download VCard

Postadresse

Gebäude: Verwaltungsgebäude 2
Room Nr.: 76
Floor: 1. OG
Am Markt 11
54329 Konz 

Aufgaben

Bauleitplanung Dorferneuerung Denkmalpflege DSL / Breitband

Details
Pfeil nach unten
In diesem Internet-Angebot der Verbandsgemeindeverwaltung Konz werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Durch klicken auf OK wird dieses Hinweisfenster geschlossen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK