VOR-Tour der Hoffnung 2019

    VOR-TOUR der Hoffnung 2019 im Kreis Trier-Saarburg

    Zum 24. Mal treten vom 11. bis 13. August 2019 wieder namhafte Sportler, Politiker, Manager, Ärzte und idealistisch gesinnte Bürger kräftig in die Pedale um krebskranke und hilfsbedürftige Kinder zu unterstützen. Die Tour wird dieses Jahr im Kreis Trier-Saarburg stattfinden.

    Die ca. 300 Kilometer lange Benefiz-Radtour mit zahlreichen Höhenmetern startet am 11. August 2019 mit einem Prolog von Trier nach Oberemmel, Wiltingen, Kanzem, Nittel und Langsur. 

    Am Montag (12.08.) und Dienstag (13.08) sind die Radler dann auch in der Stadt Konz sowie entlang der Saar und Mosel unterwegs, wo es mit Sicherheit viele interessante Begegnungen mit Kindern, Erwachsenen und erwartungsfrohen Zuschauern geben wird.

    Etappenziele innerhalb der Verbandsgemeinde Konz werden der Festplatz beim Oberemmeler Weinfest, das Weingut Van Volxem in Wiltingen (beide am 11. August) sowie der Konzer Marktplatz (am 12. August) sein. Am 13. August wird Tourstopp in Nittel sein. An jedem dieser Etappenziele wird eine Pause von etwa 50 Minuten gemacht. Kinder, ihre Eltern, Verwandte und Bekannte sowie Besucher haben dann Gelegenheit, mit den Sportlern ins Gespräch zu kommen. In dieser Zeit werden vor allem Spenden gesammelt.   

    Hier sind jetzt die kreativen Ideen der Konzer Vereine, Kindergärten, Schulen oder auch Privatbürger gefragt. Die Aktiven sind über jede kreative Idee, die Spendengelder bringt, dankbar. „Wir hatten mal einen Kindergarten, die haben ein Buch über Erste-Hilfe-Maßnahmen gemalt, gedruckt und dann verkauft“, so Grünwald. Aber auch Sponsorenläufe, oder Höhenmeter-Spenden, Gelder von privat organisierten Straßenfesten und Flohmärkten, Spenden für Kunst- und Musikaktionen oder auch Patenschaften für einzelnen Etappen oder der gesamten Strecke habe es schon gegeben.

    Wenn auch Sie in Oberemmel, WIltingen, Konz oder Nittel einen Scheck oder eine gefüllte Spendendose überreichen wollen, wenden Sie sich bitte an Berthold Holderer – Tel. 06501-83108 E-Mail:  - oder Achim Lutz - Tel. 06501-83189 E-Mail:   - von der Verbandsgemeindeverwaltung Konz.

    Spendendosen können bei der Zentrale im Konzer Rathaus abgeholt werden.

    Bildergalerie - Unterstützer der VOR-TOUR der Hoffnung
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    Bisherige Meldungen zur VOR-TOUR der Hoffnung
    In diesem Internet-Angebot der Verbandsgemeindeverwaltung Konz werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Durch klicken auf OK wird dieses Hinweisfenster geschlossen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    OK