Römische Tempelanlage

In der Ortgemeinde Tawern wurden Funde einer römischen Tempelanlage aus dem frühen 1. Jh. n. Chr. entdeckt und ausgegraben.

Die Tempelanlage konnte teilweise rekonstruiert werden. So findet man dort 6 Tempel, davon 2 mit Umgang, 4 Nebengebäude und 2 Toranlagen. Das Heiligtum ist von einer 46x36 m großen Bezirksmauer umgeben.
Des weiteren hat man einen 15 m tiefen Brunnen und mehrere Altarsockel nachgewiesen.

In diesem Internet-Angebot der Verbandsgemeindeverwaltung Konz werden Cookies verwendet. Auf diese Weise können wir Ihre Interneterfahrung verbessern. Da wir Ihre Privatsphäre schützen wollen, bitten wir Sie hiermit um Erlaubnis, die Technologien zu nutzen. Sie können Ihre Einwilligung später jederzeit ändern / widerrufen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.