Die Konzer Partnerstadt Puck - PoleN

Am 16. November 2003 haben die Bürgermeister Winfried Manns, Konz und Adam Zazemblowski, Puck/Polen in einer Feierstunde eine Vereinbarung über künftige partnerschaftliche Beziehungen zwischen den Städten Konz und Puck im Sitzungssaal des Rathauses Puck unterzeichnet. Die Stadt Puck ist nach den Städten Brienon in Burgund/Frankreich, Charny in Burgund/Frankreich und Koksijde in Belgien die vierte Partnerstadt der Stadt Konz. Seit 1999 sind die Landkreise Puck und Trier-Saarburg befreundet.

Der Landkreis Puck ist der nördlichste Teil Polens mit mehr als 150 km Küstenlinie, meist feinste Sandstrände.

Die Stadt Puck ist die größte Gemeinde im Kreis Puck und liegt in der Nähe von Danzig direkt an der See. Touristisches Highlight ist die 36 km lange und zum Teil nur 150m breite Halbinsel Hela, die die Putziger Bucht von der Ostsee trennt. Puck war 1918 Polens Zugang zur Ostsee im sog. „Korridor“ und ist heute eine reizvolle Kleinstadt im Wandel.
Nur eine knappe Autostunde entfernt ist die alte Handelsstadt Danzig mit ihrer wiederaufgebauten Altstadt, weiter südlich der alte Hauptsitz des Deutschherrenordens, die gewaltige Marienburg. Puck liegt inmitten der Kaschubei, dem alten Siedlungsgebiet der Kaschuben in Nordpommern.


Ansprechpartner:

Marita Souville
Fachbereich 4 Kulturbüro
Tel.: (06501)83-197
Fax: (06501)83-215
E-Mail:

In diesem Internet-Angebot der Verbandsgemeindeverwaltung Konz werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Durch klicken auf OK wird dieses Hinweisfenster geschlossen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK