Sommerakademie für Klavier, Kammermusik Konz und Konzer Sommerkonzerte

Seit 1994 werden jährlich die Sommerakademien für Klavier und Kammermusik Konz mit einer Reihe von öffentlichen Konzerten - den Konzer Sommerkonzerten - durchgeführt. Sie werden von der Stadt Konz und „Vogel als Prophet“ - Verein zur Förderung künstlerischen Klavierspiels e.V. gemeinsam veranstaltet und vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, dem Kreis Trier-Saarburg, der Kulturstiftung der Sparkasse Trier und der RWE Rhein-Ruhr AG gefördert.

Die Konzer Sommerakademien bieten den Teilnehmern professionelle Weiterbildung im Bereich der Klavier- und Kammermusik sowie der Konzerte für Klavier und Orchester. Die Teilnehmer vertiefen unter fachlicher Anleitung grundlegende Werke der Musikliteratur, die sie beherrschen und oft bereits in öffentlichen Konzerten vorgetragen haben. Während der vierzehn Tage der Akademien haben sie dadurch die Möglichkeit, ihre eigene Arbeit weiter zu entwickeln und im kollegialen Vergleich auf die Probe zu stellen. Verschiedene technische und künstlerische Aspekte ihrer Arbeit bekommen durch diese Impulse nicht selten eine ganz neue Grundlage. 

Teilnehmer aus mittlerweile 29 Nationen belegen den internationalen Erfolg der Konzer Sommerakademie. Die Förderung der Kontakte unter den Teilnehmern und der Austausch an fachlichen und beruflichen Erfahrungen ist ein wichtiger Aspekt dieser Einrichtung. Die meisten Teilnehmer kommen wiederholt nach Konz, um diese Arbeit fortzusetzen. Der fachliche Austausch mit der künstlerischen Leitung der Akademien erstreckt sich weit über die Zeit der Sommerakademie hinaus.
Von Beginn der Sommerakademie im Jahre 1994 an sind die Teilnehmer während ihres 14tägigen Aufenthalts in Gastfamilien in der Stadt Konz und der näheren Umgebung untergebracht. So leistet die Sommerakademie ganz nebenbei ihren eigenen Beitrag zur Völkerverständigung, zumal hierdurch im Laufe der Jahre etliche neue Freundschaften entstanden sind.

Es gibt jedoch einen weiteren Punkt, der die Konzer Akademien als eine besondere Erneuerung der musikalischen Arbeit mit jungen professionellen Musikern erscheinen lässt, auf den die Fachwelt besonders im Ausland aufmerksam geworden ist: Parallel zur pädagogischen Arbeit werden reguläre Konzerte veranstaltet, in denen die Teilnehmer Kompositionen vortragen, die sie bereits früher erarbeitet haben und reifen ließen. Diese Konzerte enthalten ausgeglichene Programme mit Klavier- und Kammermusik, keineswegs nur die sogenannten Highlights. Mehrere Musiker treten in einem Programm auf. 

Dadurch lassen sich die Programme in interessanter Einmaligkeit gestalten. Viele bedeutende Werke quer durch die ganze Literatur für Klavier und Kammermusik - Duos, Trios, Quartette, Quintette usw. - sind bisher in 179 Konzerten in 33 verschiedenen Sälen im ganzen Trierer Raum und im benachbarten Frankreich und Luxemburg aufgeführt worden. Die Konzer Sommerkonzerte sind dadurch eine qualitative Bereicherung für das Kulturleben der gesamten Region. 

Die Akademieteilnehmer musizieren im kammermusikalischen Bereich im Übrigen auch gemeinsam mit älteren Kollegenaus dem Raum Trier und Saarbrücken. Die Orchesterkonzerte im Rahmen der Konzer Sommerkonzerte sind zwischenzeitlich zur Tradition geworden, bei denen auch Mitglieder des Philharmonischen Orchesters der Stadt Trier auftreten. Viele berühmte Konzerte für Klavier und Orchester - von Mozart, Beethoven, Schumann, Chopin, Saint-Saëns und Rachmaninoff - wurden aufgeführt.

Alles in allem:
Die Konzer Sommerakademie für Klavier und Kammermusik und die Konzer Sommerkonzerte haben sich weit über die Grenzen der Region und der Stadt Konz hinaus einen guten Ruf erarbeitet und erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit.

Werke, die in den bisherigen Konzerten aufgeführt wurden finden Sie in diesem Verzeichnis...

Weitere Informationen über die Konzer Sommerakademie finden Sie unter:
www.piano-konz.de

In diesem Internet-Angebot der Verbandsgemeindeverwaltung Konz werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Durch klicken auf OK wird dieses Hinweisfenster geschlossen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK