Isabelle Federkeil

1958 geboren in Freisen
- lebt und arbeitet in Berlin und Freisen
1977 Abitur
1977‑1979 Akademie der Bildenden Künste München
1979‑1982 Steinbildhauerlehre
ab 1982 Freischaffende Bildhauerin
1989‑1992 Lehrauftrag an der Fachhochschule Saarbrücken
1992 Stipendium Portugal - Centro internacional de Escultura
1996-1997 Cité Internationale des Arts, Paris France
2000 Arbeitsaufenthalt in Tunesien

Austellungen:

1989
Accrochage der Galerie im Zwinger St.Wendel
Galerie L´Oeil Forbach
1990 Staatskanzlei Saarbrücken Landtag Saarbrücken
Museum St.Wendel
1992 Wasserwerk Scheidt Saarland Museum Moderne Galerie
Saarbrücken
1993
Museum Mia-Münster-Haus St.Wendel
1994 Galerie Monumental Lissabon
1995 Espace Bateau Lavoir Paris Galerie im Zwinger St.Wendel
Chateau de Bourglinster Grand Duché de Luxembourg
1996 Galerie Clairfontaine Luxembourg Grand Duché de Luxembourg
1997 Cité Internationale des Arts Paris
Galerie Akiè Aricchi Paris
Ev. Stadtkirche St.Wendel Galerie BieverRisch Luxembourg
Konstforum Norrköping Schweden
1998 Minimal Art Discount Luxembourg "File not Found" Luxembourg
1999 Symposion Oberbillig Galerie Contemporana
2000 "Gefängnisse" Michaelskirche Saarbrücken
Landeskunstausstellung des Saarlandes Visionen 2000 Merzig
2001 "Mouvements" Kunstzentrum Ken Tunesien "Schattenrisse"
Brahms Berlin
2002 Buch Julius Stuttgart; "Schuh-Größen": Casino Luxembourg,
Forum d´Art Contemporain
+ K4 Galerie Saarbrücken + Galerie weisser elephant Berlin

In diesem Internet-Angebot der Verbandsgemeindeverwaltung Konz werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Durch klicken auf OK wird dieses Hinweisfenster geschlossen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK