Amtsblatt & Konzer Rundschau

Das  offizielle Bekanntmachungsorgan der Stadt und Verbandsgemeinde Konz ist der Trierische Volksfreund

Zusätzlich arbeiten wir mit der WITTICH Medien KG in Föhren zusammen an der "Konzer Rundschau". Diese erscheint jeden Freitag und wird kostenlos an alle Haushalte in der VG verteilt. Die "Konzer Rundschau" enthält Pressemitteilungen sowie wichtige Informationen aus der Verbandsgemeindeverwaltung, der Stadt und den Ortsgemeinden, anderen Behörden, der Vereine, Einrichtungen und Institutionen und der Kirchen. 


Anzeigen:
Für kostenpflichtige Anzeigen ist allein der Verlag WITTICH Medien KG in Föhren (06502/91470) verantwortlich. Texte zur Veröffentlichung können Sie direkt an die Redaktion des Verlages () senden (per E-Mail - Word-Dateien und evtl. Bildmaterial mit Quellenangaben). 


Eigene Inhalte:

Wer Texte in der Konzer Rundschau veröffentlichen möchte, kann sich als Redakteur beim Verlag Wittich Medien KG anmelden und so die Texte und gegebenenfalls Fotos direkt über das Redaktionssystem hochladen. Redaktionsschluss ist montags, 9 Uhr.  

Anmelden können Sie sich dafür unter cms.wittich.de.


Zustellungshinweise:

Der Herausgeber der „Konzer Rundschau“, der LINUS WITTICH Medien Verlag, informierte uns Ende November 2017 darüber, dass die Verteilung der „Konzer Rundschau“ neuerdings über die Deutsche Post erfolgen wird. 

Sollten Sie ein Werbeverbotshinweis auf Ihrem Briefkasten haben, wird Ihnen die "Konzer Rundschau" nicht zugestellt. 

Bei der Deutschen Post AG ergibt sich die Beachtung des "Briefkastenaufklebers" bereits aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bei Nichtbeachtung des Briefkastenaufklebers hat der Verbraucher zivilrechtliche Unterlassungsansprüche gegenüber dem werbenden Unternehmen und dem Verteilunternehmen. Daher wird dieser Hinweis auch von der Deutschen Post entsprechend beachtet.

Wenn Sie ein anderes Problem bei der Zustellung haben, können Sie dies HIER dem Verlag direkt mitteilen. Dies gilt auch für sonstige Reklamationen - z.B. wenn etwas nicht nach Ihren Vorstellungen funktioniert. 


Konzer Rundschau ONLINE:

Das aktuelle ePaper der Konzer Rundschau als PDF-Dokument können Sie HIER lesen.

Konzer Rundschau Archiv:

Das ePaper Archiv der Konzer Rundschau finden Sie HIER.

 Zugriff auf die Artikel der Konzer Rundschau vom Wittich Verlag  - sortiert nach Rubriken/Orten.

Terminanmeldung für die Corona-Impfung

Die Terminvergabe der Impftermine für Menschen, die mit höchster Priorität Anspruch auf eine Schutzimpfung laut Coronavirus-Impfverordnung des Bundes haben, insbesondere der über 80-Jährigen aber auch für weitere Angehörige dieser Gruppe, wie beispielsweise Mitarbeiter ambulanter Pflegedienste oder Rettungsdienste, erfolgt ab dem 4. Januar entweder telefonisch über die Telefonnummer 0800 - 57 58 100 oder über die Internetseite www.impftermin.rlp.de

Das Land Rheinland-Pfalz hat eine Info-Hotline für Bürger zum Thema Impfen geschaltet. Diese ist unter der Telefonnummer 0800-5758100 erreichbar und montags bis samstags von 8 Uhr bis 22 Uhr sowie sonn- und feiertags zwischen 10 Uhr und 16 Uhr und am 24. und 31. Dezember jeweils von 8 bis 12 Uhr besetzt. Auch vom Bund gibt es eine Info-Hotline, die unter der Nummer 116 117 erreichbar ist.

In diesem Internet-Angebot der Verbandsgemeindeverwaltung Konz werden Cookies verwendet. Auf diese Weise können wir Ihre Interneterfahrung verbessern. Da wir Ihre Privatsphäre schützen wollen, bitten wir Sie hiermit um Erlaubnis, die Technologien zu nutzen. Sie können Ihre Einwilligung später jederzeit ändern / widerrufen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.