eine Nahaufnahme einer Kamera - GYASHICA Jaaee machte SUe

Bürgermeister Weber besichtigt Möbel Martin

Bürgermeister Weber besichtigt Möbel MartinRundgang durch das neugestaltete Einrichtungshaus in Konz

Möbel Martin feiert große Neueröffnung in Konz. Das Einrichtungshaus wurde modernisiert und umgestaltet: dort erwartet Kunden jetzt ein erweitertes Angebot und ein helleres Ambiente.

Joachim Weber, der Bürgermeister der Stadt und Verbandsgemeinde Konz, schaute sich die umgebauten Verkaufsflächen an – auf Einladung von Prof. Dr. Silvia Martin, der geschäftsführenden Gesellschafterin von Möbel Martin.

Bürgermeister der Stadt Konz Joachim Weber (3. v. links) und Achim Lutz, Leiter des Fachbereichs Bauen der Verbandsgemeinde Konz (1. v. links) gemeinsam mit den geschäftsführenden Gesellschaftern von MÖBEL MARTIN Prof. Dr. Silvia Martin (2. v. links) und Nicolas Martin (1. v. rechts) sowie Susanne Hellriegel, Geschäftsleiterin von MÖBEL MARTIN in Konz (2. v. rechts).
Foto: Möbel Martin

Der Bürgermeister freute sich über das neu gestaltete Einrichtungshaus. „Möbel Martin ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für Konz“, sagte er bei seinem Rundgang.

Möbel Martin ist seit 1997 in Konz an der B51 vertreten. „Das Unternehmen zählt mit zu den größten Arbeitgebern in der Region und engagiert sich auch sozial“, erklärt Joachim Weber. So ist Möbel Martin zum Beispiel Pate der Konzer-Doktor-Bürgerstiftung. Sie dient der Förderung, Bildung und Integration junger Menschen aus Konz.

In diesem Internet-Angebot der Verbandsgemeindeverwaltung Konz werden Cookies verwendet. Auf diese Weise können wir Ihre Interneterfahrung verbessern. Da wir Ihre Privatsphäre schützen wollen, bitten wir Sie hiermit um Erlaubnis, die Technologien zu nutzen. Sie können Ihre Einwilligung später jederzeit ändern / widerrufen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.