Konzer-Doktor-Wohnbrücke - Wir machen mit

    Steinspendenmarathon für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke Wir machen mit!

    Der lustigen Schutzkobold KODO prangt schon seit Jahren an der Türe ihres Ladens „…unverblümt“ in Wasserliesch. Frische Blumen, natürliche Materialien und ein herzlicher Umgang mit den Kunden - dafür steht Petra Breser mit ihrem Blumenladen.

    Petra Breser kennt und schätzt die Arbeit der Konzer-Doktor-Bürgerstiftung. Sie macht mit beim Steinspendenmarathon, weil 

    „...ich mich ohnehin sozial engagiere - sei es in der Flüchtlingshilfe oder bei den örtlichen Vereinen - deshalb unterstütze ich auch aus Überzeugung die Konzer-Doktor-Wohnbrücke.“

    Spenden auch Sie einen oder mehrere der 10 000 benötigten Steine für je einen Konzer-Doktor-Thaler bzw. 10 Euro.

    Steinspenden sind unkompliziert möglich und können steuerlich geltend gemacht werden. Weitere Informationen dazu auf der Homepage der Stiftung www.Konzer-Doktor-Buergerstiftung.de unter Steinspende für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke.


    In diesem Internet-Angebot der Verbandsgemeindeverwaltung Konz werden Cookies verwendet. Auf diese Weise können wir Ihre Interneterfahrung verbessern. Da wir Ihre Privatsphäre schützen wollen, bitten wir Sie hiermit um Erlaubnis, die Technologien zu nutzen. Sie können Ihre Einwilligung später jederzeit ändern / widerrufen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.