Halbseitige Sperrung der Wiltinger Straße (K133) und Albert-Schweitzer-Straße

Halbseitige Sperrung der Wiltinger Straße (K133) und Albert-Schweitzer-Straße - Neue Erdgasleitungen werden verlegt

Im Auftrag der SWT (Stadtwerke Trier) Versorgungs-GmbH werden ab Montag, 21. Oktober 2019 im Bereich der Wiltinger Straße (K133) und der Albert-Schweitzer-Straße neue Erdgasleitungen verlegt.

In der Wiltinger Straße (K 133) wird daher für den Zeitraum vom 21. Oktober bis 08. November 2019 die Fahrbahn – aus Wiltingen kommend auf einer Länge von 50 Meter bis kurz vor dem Einmündungsbereich „Am Berendsborn“ – halbseitig gesperrt. Die Verkehrsregelung erfolgt in dieser Zeit durch eine Lichtsignalanlage. Zusätzlich wird in der Wiltinger Straße (K 133) zwischen der Einmündung ‚Am Berendsborn‘ und der Einmündung in die Niedermenniger Straße (L 138) für die Dauer der Bauarbeiten beidseitig eine Halteverbotsstrecke eingerichtet.

Die Albert-Schweitzer-Straße wird ab dem 21. Oktober 2019 bis vorrausichtlich Ende 2019 halbseitig gesperrt. Von dieser Maßnahme betroffen ist auch der Fußweg zwischen Wiltinger Straße und Albert-Schweitzer-Straße, der im Baustellenbereich halbseitig gesperrt wird. (Details zur Beschilderung können Sie der Karte weiter unten entnehmen)

Die Verkehrsteilnehmer sowie die betroffenen Anwohner werden um Verständnis gebeten. Für Rückfragen steht die SWT Baustellen-Hotline gerne unter folgender Telefonnummer zur Verfügung; 0651 717-3600.


In diesem Internet-Angebot der Verbandsgemeindeverwaltung Konz werden Cookies verwendet. Auf diese Weise können wir Ihre Interneterfahrung verbessern. Da wir Ihre Privatsphäre schützen wollen, bitten wir Sie hiermit um Erlaubnis, die Technologien zu nutzen. Sie können Ihre Einwilligung später jederzeit ändern / widerrufen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.