FFW Nittel – Jahreshauptübung: Ehrungen und Verabschiedungen

Freiwillige Feuerwehr Nittel - Jahreshauptübung: Ehrungen und Verabschiedungen
(Fotos, Text und Videos: SAAR-MOSEL-NEWS)

Zahlreiche Zuschauer säumten den Kreuzungsbereich am Friedhof Nittel zur diesjährigen Jahreshauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Nittel. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem LKW und zwei PKW,s war das Übungsszenario. Es war schon ein etwas anderes und schwerwiegenden Szenario was die Kameraden der FFW Nittel geplant hatten. Gegen 18.00 Uhr am vergangenen Samstag heulten die Sirenen. Nach Ankunft der ersten Einsatzkräfte und deren Lagebericht an der Einsatzstelle fanden die Kameraden insgesamt sieben Verletzte vor, zwei Personen waren eingeklemmt. Zwischenzeitlich erfolgte ebenfalls die Anfahrt der Feuerwehren aus Köllig und Rehlingen sowie die First Responder Obermosel mit zwei Fahrzeugen.

Nach Aufbau der Wasserversorgung erfolgte unmittelbar durch einen nächsten Trupp die Personenrettung. Mit schweren Gerät mussten die beiden Personen aus den PKW,s geschnitten werden. Mit einer Glassäge wurden zunächst die Fensterscheiden der völlig demolierten PKW vorsichtig entfernt. Mit einer professionellen Metallsäbelsäge und dem Einsatz eines hydraulischen Rettungssatzes erfolgte die Demontage der Fahrzeugteile um die Verletzten möglichst schonend aus den Wracks zu befreien.

Laut dem Wehrführer der FFW Nittel, Andreas Lauer lief die Zusammenarbeit und Koordination der Einsatzkräfte äußerst professionell ab.

Unter den Beobachter der befanden sich der Wehrleiter der VG Konz, dessen Stellvertreter und der 1. Beigeordnete der VG Konz, Guido Wacht, sowie örtliche kommunale Vertreter.

Die Jugend – und Bambinifeuerwehr Nittel beteiligten sich als Laiendarsteller.

Nach Anschluss der Übung traf man sich im Gerätehaus. Alle Führungskräfte dankten ausdrücklich den Kameraden und der Jugend für Ihren ehrenamtlichen Einsatz bei der Feuerwehr und dem Dienst an der Gesellschaft.

Im Rahmen der Veranstaltung erfolgten in Beisein von Guido Wacht und Wehrleiter Mario Gaspar noch folgende Ehrungen und eine Verabschiedung:

Nach 24 Dienstjahren in der FFW Nittel wurde Karl- Josef Barbian in die Alterswehr mit einer Ehrennadel und Urkunde verabschiedet.

Durch Teilnahme an verschiedenen Lehrgängen wurde Matthias Müller und Steve Maas zum Oberfeuerwehrmann befördert. Zum Löschmeister befördert wurde Sascha Treinen.  Jakob Krebs wurde zum Oberlöschmeister befördert.

  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
In diesem Internet-Angebot der Verbandsgemeindeverwaltung Konz werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Durch klicken auf OK wird dieses Hinweisfenster geschlossen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK