Straßensperrung an der (alten) B 51 wegen fORSTARBEITEN

    Straßensperrung an der (alten) B 51 wegen Forstarbeiten - Sperrung für den Gesamtverkehr zwischen Ortsausgang Könen und K 112 (Richtung Tawern)

    Wegen Forstarbeiten an der (alten) B 51 in Könen wird der Abschnitt zwischen Ortsausgang Könen und der K 112 (Abfahrt Richtung Tawern) am Mittwoch, 27. Februar 2019 ab 7 Uhr bis Freitag, 01. März 2019 voll gesperrt. Das Ende der Sperrung erfolgt im Laufe des Freitags. Eine Umleitung über die neue B51 ist ausgeschildert.

    Die Forstarbeiten finden zur vorsorglichen Sicherung der Verkehrswege statt.

    In diesem Internet-Angebot der Verbandsgemeindeverwaltung Konz werden Cookies verwendet. Auf diese Weise können wir Ihre Interneterfahrung verbessern. Da wir Ihre Privatsphäre schützen wollen, bitten wir Sie hiermit um Erlaubnis, die Technologien zu nutzen. Sie können Ihre Einwilligung später jederzeit ändern / widerrufen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.