Seniorennachmittag der Stadt Konz

Seniorennachmittag der Stadt Konz Über 300 Gäste bei der traditionellen Veranstaltung

Gut gefüllt war die Sport- und Festhalle des Schulzentrums Konz am Samstagnachmittag, den 06. April 2019. Bürgermeister Joachim Weber hatte zum traditionellen Seniorennachmittag der Stadt eingeladen. Gefolgt waren der Einladung über 300 Konzer Seniorinnen und Senioren.

Wieder eine sehr gemütliche Atmosphäre empfing die Besucher dank der schön gedeckten Tischreihen. Neben Zeit zum ausgiebigen Austausch wurde den Gästen ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm geboten. Musikalisch eingestimmt wurden die Gäste durch den Musikverein „Concordia Konz“. Bürgermeister Weber eröffnete anschließend offiziell den Seniorennachmittag. Sein besonderer Dank galt der Malteser-Ortsgruppe Konz für die Bewirtung und den Sanitätsdienst, der Lebenshilfe für die Durchführung des Bustransfers, der Freiwilligen Feuerwehr Konz für die Brandwache, sowie den vielen fleißigen Helferinnen und Helfern, die dazu beigetragen haben, dass dieser schöne Nachmittag stattfinden konnte.

Auch Hermann Hurth, Seniorenbeauftragter der Stadt und Verbandsgemeinde Konz, begrüßte die Gäste und wünschte allen einen schönen Nachmittag und gute Unterhaltung. Es folgte die Ehrung der ältesten anwesenden Teilnehmerinnen, Teilnehmer und Ehepaare. Alle freuten sich über die Ehrung - die Damen bekamen einen Blumenstrauß, die Herren eine gute Flasche Wein. Zu guter Letzt spielte noch einmal der Musikverein Concordia Konz in einem insgesamt sehr kurzweiligen Programm. 

In diesem Internet-Angebot der Verbandsgemeindeverwaltung Konz werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Durch klicken auf OK wird dieses Hinweisfenster geschlossen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK