Steinspendenmarathon für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke

Steinspendenmarathon für die Konzer-Doktor-WohnbrückeWir machen mit! 

Es gibt viele gute Gründe, den Bau der Konzer-Doktor-Wohnbrücke zu unterstützen. Das gilt auch, wenn man nicht (mehr) in Konz wohnt.  

Michael Schmuck - Journalist, Rechtsanwalt, Dozent und Autor in Berlin - macht mit 
„…. weil ich als Ex-Konzer die Steine auch aus dem fernen Berlin ins Rollen bringen will. Ich wünsche, dass die Konzer-Doktor-Wohnbrücke schneller als unser Flughafen fertiggestellt wird.“

Spenden auch Sie einen oder mehrere der 10.000 benötigten Steine für je einen Konzer-Doktor-Thaler bzw.10 Euro.

Die Volksbank Trier e.G. hat sich dankenswerter Weise verpflichtet, die ersten 2.000 gespendeten Steine zu verdoppeln. Das heißt, für die ersten 2.000 aus der Bürgerschaft gespendeten Steine stiftet die Volksbank Trier e.G. 2.000 Stein hinzu.

Steinspenden sind unkompliziert möglich und können steuerlich geltend gemacht werden. Weitere Informationen dazu auf der Homepage der Stiftung unter www.Konzer-Doktor-Buergerstiftung.de.

In diesem Internet-Angebot der Verbandsgemeindeverwaltung Konz werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Durch klicken auf OK wird dieses Hinweisfenster geschlossen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK