Die Bremer Stadtmusikanten

    Die Bremer Stadtmusikaten - „Orgelkonzert für Kinder“ 

    Am Sonntag, dem 21. Oktober 2018  wird es um 17 Uhr in der Kath. Pfarr – und Stadtkirche St. Nikolaus zu einem Benefizkonzert zugunsten der Kinder der  Tsunami – Katastrophe in Indonesien kommen. In ihrem siebten „Orgelkonzert für Kinder“ werden Prof. Karl Ludwig Kreutz und  Vivien Kreutz  (Sprecherin) das bekannte Volksmärchens, das von den Brüdern Grimm aufgezeichnet und 1819 in den Kinder- und Hausmärchen erstmals veröffentlicht wurde, das von vier im Alter schlecht behandelten Haustieren, die fortlaufen, erzählt und in Bremen Stadtmusikanten werden wollen, dort aber nie hinkommen, weil es ihnen auf dem Wege gelingt, die Beute einer Räuberbande zu erobern um in deren Haus fortan zu bleiben, in einer eigens eingerichteten Bearbeitung, mit Wort und Musik zum Leben erwecken…. !!.  

    Wie „Hahn, Katze , Hund und Esel die Räuber im Wald erschrecken und sie mit ihrem „lauten Gesang“ in die Flucht schlagen, wird man buchstäblich „hautnah“ erleben können.

    Ein Konzert, nicht nur für Kinder……. !! Der Eintritt ist frei – um die oben genannte Spende wird beim Ausgang gebeten. Parkmöglichkeiten bei Schuh – und Sport Holbach, sowie am neuen Bahnhof.

    Es ergeht herzliche Einladung !

    In diesem Internet-Angebot der Verbandsgemeindeverwaltung Konz werden Cookies verwendet. Auf diese Weise können wir Ihre Interneterfahrung verbessern. Da wir Ihre Privatsphäre schützen wollen, bitten wir Sie hiermit um Erlaubnis, die Technologien zu nutzen. Sie können Ihre Einwilligung später jederzeit ändern / widerrufen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.