Partnerschaft für Demokratie in der VG Konz

      Neuigkeiten von der Partnerschaft für Demokratie in der VG Konz - Mai 2018

      Themen: Jugendforum lädt zum Mitmachen ein – nächstes Treffen am 22. Mai; Weitere Bundesmittel für die Partnerschaft für Demokratie in der VG Konz – Projektanträge jetzt stellen

      Jugendforum lädt zum Mitmachen ein – nächstes Treffen am 22. Mai

      Im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie in der VG Konz hat sich eine Gruppe Jugendlicher zum Jugendforum zusammengeschlossen. Gemeinsam engagieren sich die Jugendlichen für ein besseres Zusammenleben in der VG Konz. Mit ihren Aktionen setzen sie Zeichen für ein vielfältiges und friedliches Miteinander. So organisieren sie z.B. Veranstaltungen zu Jugendkulturthemen für andere Jugendliche, informieren oder laden ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger zum Dialog ein.

      Das nächste Treffen des Jugendforums findet am Dienstag, 22. Mai um 16 Uhr im Haus der Jugend in Konz statt. Dann geht es mit Planung konkreter Aktivitäten weiter. Hierzu sind alle Interessierten zwischen 14 und 27 Jahren eingeladen.

      Das Jugendforum Konz wurde im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie in der VG Konz eingerichtet und wird gefördert vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“. Unterstützt werden die Jugendlichen dabei von der Koordinierungs- und Fachstelle. Dort gibt es auch weitere Informationen.

      Weitere Bundesmittel für die Partnerschaft für Demokratie in der VG Konz –Projektanträge jetzt stellen

      Vor einigen Tagen gab es ein positives Signal aus Berlin: auch nach dem 15. Juni stehen Bundesmittel für die Partnerschaft für Demokratie (PfD) in der VG Konz bereit. Bedingt durch die lange Unklarheit bei der Regierungsbildung war der Bewilligungsbescheid für 2018 zunächst bis zum 15. Juni befristet worden. Jetzt aber ist klar, dass auch über dieses Datum hinaus Fördergelder für Projekte von Initiativen und Vereinen in der VG Konz zur Verfügung stehen.

      Ab sofort können wieder Projektanträge gestellt werden. Die Beratung und Beschlussfassung über Anträge, die bis zum 01. Juni eingereicht werden erfolgt in der Sitzung des Begleitausschusses am 18. Juni.

      Gesucht werden Projekte von Trägern, die sich für die Erreichung der Ziele der PfD engagieren. Eine Übersicht der für 2018 benannten Themenfelder und des Zielsystems und Vorlagen für die einzureichenden Antragsunterlagen gibt es auf der Homepage oder direkt bei der Koordinierungs- und Fachstelle (KuF).
      Die KuF ist gerne bei der Entwicklung von neuen Projekten, der Antragstellung, der Suche von Kooperationspartnern und weiteren Fördermöglichkeiten behilflich. Um die Projektentwicklung und die Antragstellung möglichst frühzeitig abzustimmen wird angeraten vom Angebot der fachliche Beratung und Unterstützung vor der Antragseinreichung Gebrauch zu machen. Interessierte können sich dazu per Mail unter oder telefonisch unter 06501 94050 an die KuF wenden.

      Weitere Informationen zur Partnerschaft für Demokratie in der VG Konz gibt es auch online unter www.demokratie-leben-konz.de. Die Partnerschaft für Demokratie in der VG Konz wird gefördert vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.

      Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie in der VG Konz
      c/o Jugendnetzwerk Konz
      Olkstraße 45 - 54329 Konz
      06501 94 05 0

      In diesem Internet-Angebot der Verbandsgemeindeverwaltung Konz werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Durch klicken auf OK wird dieses Hinweisfenster geschlossen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
      OK