Partnerschaft für Demokratie in der VG Konz

      Neuigkeiten von der Partnerschaft für Demokratie in der VG Konz - Juni 2018

      Themen: Dritter politischer Salon Konz zum Thema "Unsichere Zeiten?" lädt zum Mitdiskutieren ein; Begleitausschuss der Partnerschaft tagt am 18. Juni; Partnerschaft für Demokratie in der VG Konz – Aufruf an Projektträger


      Dritter politischer Salon Konz zum Thema "Unsichere Zeiten?"

      Miteinander reden: offen, ehrlich, überparteilich – mit diesem Anliegen hat zu Beginn des Jahres in Konz eine kleine Gruppe parteiloser, aber politisch interessierter Bürger und Bürgerinnen ein neues Forum der Information und des Meinungsaustauschs über politische Themen und Begriffe ins Leben gerufen. „Demokratie“ – so lautet das Motto – „braucht das politische Gespräch“. Oft entstehen in politischen Diskussionen aber Missverständnisse, weil nicht klar ist, wovon eigentlich die Rede ist.

      Der Politische Salon Konz ist eine Einladung an interessierte Bürger und Bürgerinnen, sich darüber auszutauschen, wie sie politische Themen und Begriffe verstehen, im Gespräch ihre Meinung zu äußern und dabei auch andere, vielleicht neue Sichtweisen kennenzulernen und zu erkennen, die eigene Position zu klären oder zu überdenken.

      Bisher haben bereits zwei gut besuchte Veranstaltungen zu den Themen "Heimat" und "Eliten" stattgefunden. Beim dritten Politischen Salon Konz geht es am Sonntag, dem 10. Juni, um 11:00 Uhr im Kindergarten St. Helena in Konz-Roscheid, Echternacherweg 6A, um das  Thema „Unsichere Zeiten?“. Die Diskussion zu diesem Thema wird durch einen kurzen Einführungsvortrag eingeleitet. Herzliche Einladung an alle Interessierten!

      Die Initiative wird unterstützt von der Caritas Konz und gefördert von der der Partnerschaft für Demokratie in der VG Konz im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben“.


      Partnerschaft für Demokratie in der VG Konz – Begleitausschuss tagt öffentlich

      Am Montag, 18. Juni findet um 17 Uhr die nächste Sitzung des Begleitausschusses der Partnerschaft für Demokratie in der Verbandsgemeinde Konz im Sitzungssaal des Rathaus, Am Markt 11 statt.

      Im öffentlichen Teil der Sitzung informieren das Federführende Amt und die Koordinierungs- und Fachstelle über die laufenden Projekte, das Jugendforum, aktuelle Entwicklungen in der lokalen PfD sowie auf Landes- und Bundesebene. Außerdem steht die Einrichtung eines Mirkofonds für Kleinstprojekte zur Beratung auf der Tagesordnung. Weiterhin werden neue Projektanträge vorgestellt, über die der Begleitausschuss im Rahmen seiner Sitzung berät und beschließt.

      Die Akteure der lokalen Partnerschaft würden sich freuen, interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie alte und potentielle neue Projektträger zum öffentlichen Teil der Sitzung begrüßen zu dürfen.


      Partnerschaft für Demokratie in der VG Konz – Aufruf an Projektträger

      Es können auch weiterhin Projektanträge an die Partnerschaft für Demokratie (PfD) gestellt werden. Gesucht werden Projekte von Trägern, die sich für ein vielfältiges und friedliches Miteinander, für die Stärkung der Demokratie und gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit einsetzen.

      Eine detaillierte Übersicht der für 2018 benannten Themenfelder und des Zielsystems sowie Vorlagen für die einzureichenden Antragsunterlagen gibt es auf der Homepage oder direkt bei der Koordinierungs- und Fachstelle (KuF).
      Die KuF ist gerne bei der Entwicklung von neuen Projekten, der Antragstellung, der Suche von Kooperationspartnern und weiteren Fördermöglichkeiten behilflich. Um die Projektentwicklung und die Antragstellung möglichst frühzeitig abzustimmen wird angeraten vom Angebot der fachliche Beratung und Unterstützung vor der Antragseinreichung Gebrauch zu machen. Interessierte können sich dazu per Mail unter oder telefonisch unter 06501 94050 an die KuF wenden.


      Weitere Informationen zur Partnerschaft für Demokratie in der VG Konz gibt es auch online unter www.demokratie-leben-konz.de. Die Partnerschaft für Demokratie in der VG Konz wird gefördert vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.

      Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie in der VG Konz
      c/o Jugendnetzwerk Konz
      Olkstraße 45 - 54329 Konz
      06501 94 05 0

      In diesem Internet-Angebot der Verbandsgemeindeverwaltung Konz werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Durch klicken auf OK wird dieses Hinweisfenster geschlossen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
      OK