Neues aus Karthaus - April 2018 (KW16)

    NEUES AUS KARTHAUS - April 2018

    Neuigkeiten vom Quartiersmanager aus dem Stadtteilbüro Konz-Karthaus

    Themen: Kolpingsfamilie lädt zum Maibaumfest ein; Kolpingsfamilie organisiert „Vater-Kind-Wochenende“; Soziale Stadt Konz-Karthaus – Präsenzzeiten des Quartiersmanagers


      Kolpingsfamilie lädt zum Maibaumfest ein

      Bereits seit vielen stellt die Kolpingsfamilie Konz-Karthaus jährlich am Kolpingheim in der Römerstraße 173 den Karthäuser Maibaum auf. Am Montag, 30. April ist es wieder so weit. Dann wird zum 35. Mal der Karthäuser Maibaum aufgestellt. An diesem Tag sind ab 19:00 Uhr ALLE, Nachbarn, Freunde und Bekannte zum gemeinsamen Feiern bei Schwenkbraten und Würstchen, Maibowle und Fassbier sowie alkoholfreien Getränken herzlich eingeladen.


      Kolpingsfamilie organisiert „Vater-Kind-Wochenende“

      Auch im Jubiläumsjahr der Kolpingsfamilie Konz-Karthaus findet wieder ein Vater-Kind-Wochenende statt. Dazu lädt die Kolpingsfamlie vom 08. bis 10. Juni 2018 interessierte Väter mit ihren Kindern ab 6 Jahren in den Saarburger Kammerforst ein. Selbstverständlich dürfen auch Großväter mit ihren Enkelkindern an dem Zeltlager teilnehmen.

      An dem Wochenende stehen neben vielem anderen eine Nachtwanderung, ein Fußballturnier und ein Schwimmbadbesuch auf dem Programm. Das typische Lagerfeuer darf natürlich auch nicht fehlen.

      Weitere Informationen und Anmeldungen:

      Anmeldeschluss ist der 30. April 2018. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen!


      Soziale Stadt Konz-Karthaus – Präsenzzeiten des Quartiersmanagers

      Der Quartiersmanager Dominik Schnith ist in der Regel während nachfolgender Präsenzzeiten im Stadtteilbüro in der Karthäuser Straße 64 zu erreichen:
      Dienstags, Mittwochs und Donnerstags von 10 - 12 Uhr
      Dienstags und Donnerstags von 16 - 18 Uhr

      Telefonisch erreichbar ist er unter der Rufnummer +49 6501 945 82 52, per Mail unter 

      Am 25. und 26. April entfällt die Präsenzzeit.

      Aktuelle Informationen rund um das Programm Soziale Stadt und aus dem Stadtteil Karthaus gibt es im Internet unter www.zuhausinkarthaus.de