Guido Wacht ab 15. März erster hauptamtlicher Beigeordneter

Guido Wacht ab 15. März erster hauptamtlicher Beigeordneter - Bürgermeister Weber überreichte die Ernennungsurkunde

Am Donnerstagabend, 01. März 2018, wurde Guido Wacht in der öffentlichen Sitzung des Verbandsgemeinderates Konz zum 1. hauptamtlichen Beigeordneten der Verbandsgemeinde (VG) Konz ernannt, vereidigt und in sein Amt eingeführt.  Kurz nach 18:00 Uhr hebt Guido Wacht die Hand zur Vereidigung. Anschließend überreichte ihm Joachim Weber, Bürgermeister der VG Konz, die Ernennungsurkunde. 

Mehrheitlich wurde der 47-jährige Diplom-Bauingenieur aus Konz auf der Sitzung des Verbandsgemeinderates vom 11. Januar zum  1. hauptamtlichen Beigeordneten der VG Konz und damit zum Stellvertreter des Bürgermeisters gewählt.

"Ich freue mich auf die neue Aufgabe und die damit verbundenen Herausforderungen“, sagt Guido Wacht. Ab 15. März wird er die Nachfolge von Joachim Weber antreten, der bis zur Wahl zum Bürgermeister diese Position innehatte.

In diesem Internet-Angebot der Verbandsgemeindeverwaltung Konz werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Durch klicken auf OK wird dieses Hinweisfenster geschlossen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK