Lateinamerikanische Klänge im Kloster Karthaus

    Konzert mit Tonada Duo

    Die aus Kolumbien stammende Flötistin Carolina Hernández und der Gitarrist Carlos Vivas – ebenfalls Kolumbianer – studieren beide im Masterstudiengang an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main und sind beide Stipendiaten der Stiftung Live Music Now. 

    DUO TONADA: Carolina Hernández (Querflöte) & Carlos Vivas (Gitarre)Zusammen musizieren sie seit einigen Jahren als Duo "Tonada Duo" und widmen sich neben der klassischen Literatur für Flöte und Gitarre auch der Welt- und Jazzmusik.

    Auf dem Programm des Konzertes in Konz stehen neben klassischen Werken wie Figaros Hochzeit, die bekannte Oper von W.A. Mozart als Bearbeitung für Flöte und Gitarre, auch lateinamerikanische Klänge von Astor Piazzolla, Ernesto Cordero u.a.

    Zu hören ist auch die eigens für sie geschriebene Toccata des chilenischen und in Schweden lebenden Komponisten Mauro Godoy Villalobos, die vor kurzem in Frankfurt uraufgeführt wurde.

    Carolina Hernandez erfuhr früh eine intensive musikalische Förderung und begann bereits im Alter von 6 Jahren ihre Ausbildung. Zahlreiche Auszeichnungen und Musikpreise motivierten sie 2005 ihr Musikstudium am renommierten Conservatorio de Música de la Universidad Nacional de Colombia in Bogotá aufzunehmen. 2013 erhielt sie dann ein Stipendium für ein weiteres Studium im Masterstudiengang Orchestermusik an der Frankfurter Musikhochschule und wird seitdem weiter gefördert.

    Carlos Vivas studierte Gitarre am Konservatorium Cali/Kolumbien und ist mehrfacher Preisträger unterschiedlicher Wettbewerbe.  Im Jahr 2013 erhielt er ein Stipendium für ein Masterstudium in Deutschland, das ihn an die Frankfurter Musikhochschule führte und wird ebenfalls seitdem weiter gefördert.

    Die Veranstaltung findet am 04. März um 20 Uhr im Festsaal des Klosters Karthaus statt.

    Eintritt: 12 €, Schüler/Studenten: 10 €.

    Karten sind ab sofort im Vorverkauf bei der Buchhandlung Kolibri, Am Markt 16, Konz, im Bürgerbüro des Rathauses Konz, Verwaltungsgebäude II, bei der Saar-Obermosel-Touristik in Konz und Saarburg, im Internet bei Ticket Regional sowie an der Abendkasse erhältlich.

    In diesem Internet-Angebot der Verbandsgemeindeverwaltung Konz werden Cookies verwendet. Auf diese Weise können wir Ihre Interneterfahrung verbessern. Da wir Ihre Privatsphäre schützen wollen, bitten wir Sie hiermit um Erlaubnis, die Technologien zu nutzen. Sie können Ihre Einwilligung später jederzeit ändern / widerrufen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.