Bebauungsplan "Bahnhofstrasse"

Bebauungsplan „Bahnhofstraße“ – Bekanntmachung der Aufstellung gem. § 2 BauGB und Offenlage gem. § 13a Abs. 2 i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB sowie der Einstellungen der Bebauungsplanverfahren Bahnhofstraße Teil 1 und Bahnhofstraße Teil 2


Die Stadt Konz hat in der Sitzung des Stadtrates vom 08.04.2014 die Aufstellung der Bebauungspläne „Bahnhofstraße 1. Teil“ und „ Bahnhofstraße 2. Teil“ gem. § 2 Abs. 1 BauGB im beschleunigten Verfahren gem. § 13a BauGB beschlossen. Die Trennung der beiden Bebauungspläne ist nicht mehr zielführend, sodass diese in einem Bebauungsplan „Bahnhofstraße“ vereinigt werden. Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren gem. § 13a BauGB aufgestellt. Der Stadtrat der Stadt Konz hat in seiner Sitzung am 17.11.2015 die Einstellung der beiden Bebauungsplanverfahren „Bahnhofstraße Teil 1“ und „Bahnhofstraße Teil 2“ beschlossenen und darüber hinaus beschlossen die Inhalte der beiden Bebauungspläne in einem neuen Verfahren in den Bebauungsplan „Bahnhofstraße“ einfließen zu lassen. Die Einstellung der beiden Bebauungsplanverfahren „Bahnhofstraße Teil 1“ und „Bahnhofstraße Teil 2“ wird hiermit bekannt gemacht. Die Aufstellung des Bebauungsplanes „Bahnhofstraße“ gem. § 2 i.V.m. § 13a BauGB wird hiermit ebenfalls bekannt gemacht. Darüber hinaus hat der Stadtrat der Stadt Konz in seiner Sitzung am 17.11.2015 die Offenlage des Bebauungsplanes „Bahnhofstraße“ gem. § 13a Abs. 2 i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB sowie die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem § 13a Abs. 2 i.V.m. § 4 Abs. 2 BauGB beschlossen.

Ziel des Bebauungsplanes ist die Entwicklung des Sondergebietes für Gastronomie im Bereich des ehemaligen Bahnhofsgebäudes und die Sicherung der Entwicklung der Nebenflächen für den Ausbau der Bahnhofstraße.

Für Interessierte stehen die erforderlichen Unterlagen hier zum download bereit:

In diesem Internet-Angebot der Verbandsgemeindeverwaltung Konz werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Durch klicken auf OK wird dieses Hinweisfenster geschlossen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK