• 2020-07-03

    Konz radelt für ein gutes Klima! Stadt Konz unterstützt die Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN 

    Bei der Aktion STADTRADELN des Klima-Bündnisses…

  • 2020-06-26

    Übergabe Förderbescheid für Neubau des Kanzemer Bürgerhauses - ADD bewilligt 870.000 Euro für das LEADER-Vorhaben

    Am 22. Juni 2020 übergab der…

  • 2020-06-25

    Initiative des Landes Rheinland-Pfalz - Ministerpräsidentin Malu Dreyer schreibt Brückenpreis 2020 aus

    In der Corona-Pandemie hat sich gezeigt, wie…

  • 2020-06-25

    Die Stadtbibliothek Konz informiert: Lesesommer "light" vom 23. Juni bis 23. Oktober

    In diesem Jahr kann der Lesesommer in der Stadtbibliothek Konz…

  • 2020-06-25

    Konzer-Doktor-Bürgerstiftung – Konzer-Doktor-Ball und VDP- Ehrenstifterweinprobe erst wieder 2021

    Der Konzer-Doktor-Ball und die…

  • 2020-06-24

    1,5 Mio. Euro für die Renaturierung des Klosterbachs Startschuss für Offenlegung des Bachlaufs / Grünes Klassenzimmer und Begegnungsstätte entstehen…


 

CORONA-VORSORGE:
DIE Büros und dienststellen der VerbandsgemeindeVERWALTUNG UND der VerbandsgemeindeWERKE sind AB 16. MÄRZ bis auf weiteres nur eingeschränkt zugänglich!

Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich vor einem Besuch telefonisch anzumelden. Die Kontaktdaten zu einzelnen Dienstleistungen sind auf der Konzer Webseite unter www.konz.de/mitarbeiter bzw. www.konz.de/leistungen zu finden. Zusätzlich hat die Verwaltung während der sonst üblichen Öffnungszeiten Service-Telefonnummern eingerichtet, an die sich die Bürgerinnen und Bürger wenden können: 

FachbereicheTel.Link
Standesamt                       
06501 – 83 151
Weitere Informationen
Verbandsgemeindewerke Konz                          
06501 – 83 207
Weitere Informationen
Zentrale Rufnummer                        
06501 – 83 0

Mit dieser Maßnahme werden sowohl Besucher und deren Angehörige als auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschützt.

Hier wichtige Informationen in Kürze:

  • Dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg wurden weitere bestätigte Fälle einer Infektion mit dem SARS-CoV-2 Erreger gemeldet. Im Landkreis Trier Saarburg und in der Stadt Trier gibt es bisher 308 Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (Stadt Trier: 104; Landkreis Trier-Saarburg: 204 (davon 44 in der VG Konz); 10 infizierte Personen sind verstorben - Stand: 30.06.2020). 
  • Auch wenn die Fallzahlen insgesamt niedrig sind, machen die Neuifektionen der letzten Tage sowie lokale Infektionsgeschehen deutlich, dass weiterhin die Beachtung der Hygiene-, Abstands- und Kontaktregelungen im eigenen Interesse sinnvoll ist.  
  • Schulen und Kitas in ganz Rheinland-Pfalz werden stufenweise wieder geöffnet.
  • Bürger-Hotline beim Gesundheitsamt, geschaltet täglich 8 bis 20 Uhr: 0651/715-555
  • Personen mit Symptomen, die auf COVID-19 schließen lassen, sollten ihren Hausarzt telefonisch kontaktieren oder den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116 117.
  • Merkblatt für Betroffene (Kontaktpersonen): Coronavirus-Infektion und häusliche Quarantäne (Quelle: RKI)
Weitere Informationen finden Sie HIER