Vorlesewettbewerb 2019

Vorlesewettbewerb der Stadtbibliothek Konz

Der Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs des deutschen Buchhandels findet in diesem Jahr am 11. Februar um 14:30 im Sitzungssaal des Rathauses statt. Dort zeigen die Schulsieger ihr Können und lesen vor einer fachkundigen Jury.

Vorgelesen wird ein dreiminütiger Abschnitt aus einem selbstgewählten Jugendbuch, das den Spielregeln entspricht. Ein unbekannter Text wird von den jeweiligen Organisatoren vorgegeben (Lesezeit ca. 2  Minuten). 

Eine unabhängige Jury beurteilt die Vorleser anhand der vorgegebenen Bewertungsrichtlinien.

Der Sieger qualifiziert sich zur Teilnahme am Bezirksentscheid.



In diesem Internet-Angebot der Stadtbibliothek Konz werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Durch klicken auf OK wird dieses Hinweisfenster geschlossen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK